Occupie - The Management Tool For Coworking Spaces

Coworkers

Wie wichtig stetige Weiterbildung für Selbstständige ist

Coworker beim gemeinsamen Schauen eines Konferenz-Live-Streams (im co.up Berlin)

Nexudus - The white-lable management system for coworking spaces
Join the Global Coworking Survey Newsletter
Coworking Resources from A to Z
The Major Coworking Events 2017
Pixel
Obwohl das Freelancer-Dasein weniger konkret abläuft als der Job von Angestellten, fühlen sich viele Freiberufler mit den breiteren Auswahlmöglichkeiten an Kunden und möglichen Kenntnissen auf der sichereren Seite. Der Schlüssel für ihren langfristigen Erfolg liegt in der kontinuierlichen und flexiblen Weiterbildung in ihrem gewählten Berufsfeld und als allgemeine Geschäftsperson. Falls deine letzte Fortbildung schon etwas länger zurückliegt, hier sind ein paar gute Gründe, deine Hirnzellen auf den neuesten Stand zu halten.

Ein Gastbeitrag von Angel Kwiatkowski von der Cohere Coworking Community in Fort Collins, Colorado (USA):

1. Neu ist schnell alt

Die technische Entwicklung schreitet heute im Vergleich zu früheren Zeiten in Lichtgeschwindigkeit voran. Was morgen topaktuell rauskommt, ist übermorgen oft schon ein Ladenhüter. Vielleicht geht es bei den Geschäftspraktiken nicht ganz so schnell, aber sie ändern sich auch stetig.

Möglicherweise fühlst du dich mit deinen Kenntnissen komfortabel genug, aber es existieren immer neue und effizientere Wege Kundenbedürfnisse zu erfüllen, von denen du möglicherweise noch nicht gehört hast. Der Schlüssel, die besten Kunden für dich zu gewinnen und zu binden, ist die daher die Fähigkeit, sie immer mit dem aktuellsten Fachwissen aus deinen Bereich zu verwöhnen.

2. Bessere Bildung = Höheres Einkommen

Selbst in einer Rezession erkennen große Unternehmen den Wert der  beruflichen Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter. Du bist auch ein Geschäft. Wenn du mit den großen Jungs konkurrieren und deinen Stundensatz steigern möchtest, sollte die stetige Weiterbildung ein Kinderspiel für dich sein.

3. Es bringt dich in Verbindung

Nimm an berufsnahen Workshops teil, melde dich für Seminare an oder besuche die Konferenzen für deine Branche. Sie erweitern auf einfache Weise dein berufliches Netzwerk und deine Kenntnisse. Wenn du am Puls deines Berufes bleiben möchtest, rede mit anderen, lerne von anderen Selbstständigen und Branchenführern. Mit den Waffen der Zusammenarbeit, die du dir übers Coworking geschmiedest hast, können diese Leute schnell auch deine zukünftigen Kunden und Geschäftspartner werden!

comments powered by Disqus
Coworking Resources from A to Z
Profitability of Coworking Spaces