Occupie - The Management Tool For Coworking Spaces

Events

Cowork2015: Die deutsche Coworking Konferenz

Nexudus - The white-lable management system for coworking spaces
Habu Coworking Management Software
The Coworking Survey is supported by
Coworking Resources from A to Z
Was bewegt die Coworking Szene in Deutschland im Jahr 2015? Wohin bewegt sich die "neue Arbeitswelt"? Welche neuen Entwicklungen und Impulse treiben sie an? Betreiber von Coworking Spaces ihre Nutzer, Macher und Interessierte diskutieren über aktuelle Trends und Veränderungen. Nach dem letztjährigen Treffen in Wolfsburg geht es dieses Jahr in die nächste Autostadt, nach Stuttgart.

Vom 27. bis 29. März 2015 findet die nächste deutsche Coworking Konferenz und Barcamp statt. Gastgeber ist dieses Jahr Stuttgart, wo die Veranstaltung von einem Freiwilligenteam aus dem Coworking0711 organisiert wird. Die Tickets für alle drei Tage inklusive Verpflegung kosten 85 Euro.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag mit einer lockeren Einführung und Diskussion in die Thematik. Bei einer Filmvorführung wird das Thema Zusammenarbeit auf Augenhöhe aufgegriffen und Impulse für anschließende Gespräche gesetzt. Es bleibt aber auch Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. 

Die Themen am Samstag bestimmen die Teilnehmer selbst, indem sie ihre Themenvorschläge für Diskussionen, Vorträge und Workshops selbst aufbringen und gemeinsam planen. Eingeleitet wird der Tag durch eine Keynote von Klaus-Peter Stiefel vom Fraunhofer IAO zu "Faszination Coworking - Potenziale der Zusammenarbeit zwischen Coworking Spaces und Unternehmen“. Der Tag endet mit einem Abendessen und anschließendem Kulturprogramm, wo gleichzeitig auch der 5. Geburtstag von Coworking0711 gefeiert wird.

Der Sonntag widmet sich in mehreren Vorträgen aktuellen Fragen zum Stand des Coworking in Deutschland und im deutschsprachigen Raum. Eingeladen sind Vortragende wie Dr. Nico Rose, Carsten Foertsch, Romy Sigl, Jenny Schaepper Uster und Christian Cordes. Die aufgestellten Thesen und Positionen werden in einer abschließenden Plenum-Diskussion aufgegriffen und erörtert.

Die Cowork2015 findet am Samstag und Sonntag im Literaturhaus Stuttgart statt. Der Treffpunkt für Literatur und Medien befindet sich im historischen Bosch-Areal, schräg gegenüber dem Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Auf dem Areal befanden sich vor 100 Jahren noch Produktions- und Verwaltungsgebäude der Firma Bosch.
Auf der Website zur Veranstaltung finden sich Tipps für Anfahrt und Übernachtung. Die Teilnehmer der Cowork2015 können sich bereits im Vorfeld der Konferenz aktiv einbringen und mit anderen Teilnehmern auf derFacebook-Seite der Konferenz austauschen. 

:::

Cowork2015, 27. bis 29. März, Literaturhaus - Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart

:::

Harald Amelung ist Organisator der Cowork2015 und Betreiber von Coworking0711.

comments powered by Disqus
Coworking Resources from A to Z
Profitability of Coworking Spaces